unsersonnenstrom

Unser Leben mit Elektromobilität, Nachhaltigkeit, Klimaschutz

Unsersonnenstrom

Unser Leben…

…mit Elektromobilität, Erneuerbaren Energien und Nachhaltigkeit

Frank und Andrea

Wir erzeugen unseren eigenen Strom, wir heizen elektrisch und fahren elektrisch. Die/der kleine Krankenschwester/ -pfleger können sich Elektroautos leisten. Wenn wir etwas wollen, dann schaffen wir das auch.

Und mittlerweile geht es nicht mal mehr um’s Wollen. WIR MÜSSEN alle etwas ändern!

Wir berichten mit Anwendererfahrung, wie Elektromobilität alltagstauglich funktioniert. DIY steht an erster Stelle und wird probiert, weitergemacht, sein gelassen und weitergegeben. Auf E-Mobil-Treffen tauschen wir unser Wissen und teilen unser Erlebnisse.

Was wir tun


Wir leben mit der Sonne. Alles richtet sich danach. Wir versuchen unseren Haushalt nach dem Stromertrag auszurichten. Am Anfang war die PV-Anlage Dezember 2013.

Dann kam das Auto.

Seit 2014 fahren wir elektrisch. Seit 2016 steht kein Verbrenner mehr vorm Haus. Mit den Autos kamen die Kontakte zu anderen Elektromobilisten, die uns bis heute stark beeinflussen und wir uns Gedanken machen über Ressourcen, Verbräuche und Kreisläufe.

Wir versuchen ganz viel selbst zu machen, soweit es unser Alltag zulässt. Es wird im Garten experimentiert, Hühner gehalten und ausgebrütet und in der Küche wird viel probiert. Einkaufen ohne Plastik, ohne unverpackt-Laden, eine Herausforderung.

Unser Dach und Mobilität in Zahlen


7,2 kWp / 36 Module / 50 m² Dachfläche

Erzeugung pro Jahr >7500kWh Tendenz steigend

2 Haushalte

3 Elektroautos

Unsere Ideen

2015 meldeten wir uns mit unserem eGolf zur Wave Trophy an. Zu uns und unserem langsam ladenden Auto wurde gesagt, das schaffen wir nicht. Da entdeckten wir unser Organisationstalent und konnten mit viel Unterstützung und zusätzlichem Equipment die 2500km fahren.

Mittlerweile haben wir uns ins Abenteuer Tesla und Projekt Minicamper gestürzt. Wir leben die Elektromobilität, weil es funktioniert. Mit großer Reichweite und genauso mit kleiner Reichweite.

So ganz nach Wave Trophy Manier haben wir uns seit 2015 das E-Mobil-Treffen kurz eMoT Vogtland auf die Fahne geschrieben. Mit einer zweijährigen Pause organisieren wir Treffen mit Elektromobilisten, für sie und für die, die es werden möchten.

%d Bloggern gefällt das: