Der Kopf raucht- Das Auto nicht

Wir überlegen seit einiger Zeit, was wir mit unserem anfallenden Strom von der Photovoltaikanlage machen. Wenn ein speicher installiert wird, muss ein Teil des produzierten Strom intelligent genutzt und im eigenen Haushalt gehalten werden. Wir wollen doch das Stromnetz nicht überbelasten. Also soll der Strom ins auto fließen. Die Autos, die es zur Zeit auf dem Markt gibt muss man sich genau ansehen: Es gibt viele Kleinstwagen, mit nur wenig Sitzplätzen- ist für uns zu wenig. Die für uns in Frage kämen sind: Nissan Leaf, Renault Zoe, und jetzt der e-Golf. Für den Leaf war unser ansässiges Autohaus nicht so recht aufgeschlossen und das merkte man sehr im Verkaufsgespräch. Gefahren ist er gut. Man kann die Batterien leasen oder kaufen. Bei letzterem entfällt jegliche Garantie- das ist schrecklich, wenn man bedenkt das die Batterien 10.000€ am Auto ausmachen. Nächster Händler. Renault- sehr aufgeschlossen gegenüber dieses Neuen Feldes. Leasing wird angeboten, fährt gut, ist etwas kleiner. Tatsache: An den Ladestationen kann es zu Problemen kommen- passt nicht überall. Nach etwas mehr Pause entschieden wir uns zur AMI nach Leipzig zu fahren. wir haben hier bei jeder Automarke das Modell mit Stecker gesucht  War nicht so riesig die Auswahl. Doch dann da stand er: Der e-Golf. Die Kids waren begeistert, wir waren hin und weg. Die Auskünfte am Messestand waren korrekt und einleuchtend und weckten unser Interesse, sodass wir uns in der nächsten Woche im Autohaus wiederfanden: „Guten Tag. Wir waren auf der AMI und interessieren uns für den e-Golf.“ Gestern sind wir unser 3. Elektroauto gefahren. Ich muss sagen, es war g… War noch keiner da, also ein aufschlussreiches Gespräch und die Hoffnung, bald kommt einer zum Probefahren. Nun vorgestern der Anruf. Sie können ihn testen. Und wir waren begeistert. Fahrkomfort, wie man es kennt. Die Beschleunigung rasant. Und die Reichweite ist für unseren Alltag völlig ausreichend. Der Service bei VW ist sehr gut. Nun müssen wir überlegen, ob wir uns auf dieses „Neue Fahren“ einlassen. Wenn das Experiment anläuft und wir uns dafür entscheiden, werde ich hier meine Erfahrungen mitteilen und versuchen einigen die Skepsis zu nehmen.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s