Mut steht am Anfang des Handelns, Glück am Ende.

Demokrit (470-380), griech. Philosoph

Gestern wagten wir mal wieder eine Fahrt auf der Autobahn. Der Akku war nicht voll. Nach unserer letzten Fahrt, und mit Heizung im Normal-Modus zeigte er 70 km Reichweite an. Wir mussten aber mit Hin- und Rückweg diese angezeigten Kilometer zurücklegen. OK man muss auch mal mutig sein. Unsere Gastgeber haben sicher nichts dagegen, wenn wir dort laden.

Auf den ersten Kilometern vor der Autobahn erhöhte sich die Reichweite aber erstmal: Im Eco+ Modus und ohne Heizung vergrößerte sich die Reichweite. Auf der Autobahn mit ca. 95 km/h und ohne Rekuperation (also nur mit D rollten wir auch schneller) ging es gut voran und bergab kletterte die Reichweite weiter nach oben. Ohne die Rekuperation rollt der Golf unendlich lang und leise dahin. Andererseits mussten wir den Berg auch mal wieder rauf, da verringerte sich die Reichweite wieder. Aber mittlerweile waren wir wieder auf den Stand wie wir losgefahren sind. Die 35 km Hinweg beendeten wir mit einer Restreichweite von 62 km. Das Angebot zum Laden lehnten wir dankend ab. Aber gut zu wissen, dass einem die heimische Steckdose angeboten wird. Danke, Ihr zwei ;-).

Der Rückweg war nicht ganz so effizient und so kamen wir mit 21 km Restreichweite zu Hause an. Das Navi rechnete 23 min. Fahrzeit ein. Für einen Verbrenner- versteht sich. Ich kann mir nicht vorstellen, dass ein Verbrenner freiwillig 90 km/h auf der Autobahn fährt. Wir haben die Strecke trotzdem in je 31 min. und mit ca. 15,1 kWh zurückgelegt. Gut, so ohne Heizung ist es wie Cabrio fahren, aber die Jacke lassen wir eben an.

Bei langen Strecken kommen wir dann sicher an unsere Grenzen: Entweder frieren wir bis zur nächsten Ladesäule oder wir machen es warm, bleiben irgendwo ohne Strom stehen und frieren dann.                                                                       Wann kommt die Ladeinfrastruktur???

Heute war tagsüber Laden angesagt, die Sonne hat gute Arbeit geleistet. Er ist jetzt schon wieIMG_20150208_211911der unterwegs. Ich möchte unseren Golf nicht missen.

Bis zum nächsten Mal, mit sonnigen Grüßen an alle Interessierte

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s