Janbeck*s kommen mal eben vorbei

Was dieser oben genannte Satz bedeutet, kann nur ein Elektromobilist nachvollziehen.

Das Hauptziel am vergangenen Wochenende war eigentlich der Elektromobilitäts-Stammtisch in Lohfelden. Doch Stephan Janbeck meinte, diese Fahrt doch gleich mit dem Besuch bei uns zu verbinden. Also nochmal 350 km drauf. Am 29.01.2016 gegen 17:00 fuhr der weiße Renault Zoe in unsere Straße ein. Die Freude war riesig, nach den 700 km endlich angekommen und unsere lieben Freunde zu begrüßen. Natürlich gab es wieder viel zu erzählen. Wir fiebern der Wave 2016 entgegen. Planen unser Grußkartenprojekt und überlegen uns wie wir uns doch möglichst genau an das Roadbook halten können ;). Der nächste Tag brach bald an und etwas Schlaf musste auch mal sein.
image

Am 30.01.2016 planten wir unser zweites E-Mobil-Treffen.
In Ziegenrück im Wasserkraftmuseum wurden wir erwartet. Unser e-Golf, 3 Zoes und 3 Teslas folgten Franks Einladung. Somit waren wir eine schöne Gruppe, die mit einer Führung und Show einen interessanten Nachmittag verbrachten, den wir dann im ansässigen Hotel bei Kaffee und Kuchen ausklingen ließen. Dem Gefühl nach hinterließen wir einen nachhaltigen Eindruck beim Betreiber des Museums. Denn durch das „Ausbreiten“ unseres Ladeequipments kam dieser schon ins Überlegen eine Ladestation zu errichten. Wenn das passiert, kommen wir gern zur Einweihung.

Auf dem Rückweg dann überkam mich in Schleiz auf dem Schweizer Dreieck ein schönes Gefühl. Die Rennstrecke mit Elektroauto zu fahren…wie zur Wave 2015 auf dem Sachsenring. (Renn)auto mal ganz leise.

Den Abend ließen wir ruhig ausklingen. Denn am nächsten Morgen ging es früh zeitig los für unsere Gäste, nach Lohfelden. Über die Glympse verfolgten wir den Weg von Janbeck*s.

Es war ein schönes Wochende, und hoffen, dass trotz der vielen Fahrerei etwas Herzlichkeit rübergekommen ist. Wir waren froh, euch zu Besuch zu haben. Das machen wir mal wieder. Mal eben so vorbei kommen- weil es eben geht- auch mit einem Elektroauto- einfach so.

Jetzt stürzen wir uns in die Wave- Vorbereitungen, Sponsorensuche, Schulevents. Es gibt viel zu tun-packen wir’s an.

Haben euch lieb und vielen Dank.

Advertisements

1 Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s