Von Holland nach Australien

Als ich diesen Link http://www.plugmeinproject.com/plug-me-in/#close im www fand, musste ich mal genauer lesen. Da ist ein 29 jähriger mit einem, zum Elektroauto umgebauten VW, auf einer Reise. Innerhalb eines Jahres will er ohne Geld von Holland nach Australien fahren.
Auf Wiebe Wakker’s Homepage sollte sich jeder, der Essen, Schlafen, Laden (und/ oder) anbieten kann, eintragen und ihm jeweiliges zur Verfügung stellen. Er will bei diesem Projekt viel über Nachhaltigkeit und die Menschen dahinter erfahren. Das ist ja bei uns kein Problem und somit war die Markierung im Vogtland gesetzt.
Beim Verfolgen seines Weges auf der Karte, sieht man, wie er die Markierungen abfährt und mir kamen schon Bedenken auf, dass unser Treffen mit der Wave Trophy kollidiert. Aber am Sonntag kam eine Mail von ihm, dass er am Mittwoch bei uns sein wird. Da platzt er einfach mal in unser Alltagsleben rein. 😉

image

Frank konnte noch seinen Dienst tauschen, aber ich musste meinen Nachtdienst leisten.

image

image

image

So waren die Männer unter sich und unsere Omi hat sie bekocht. Danke! Wir zeigten ihm unsere PV Anlage und den Stromspeicher, redeten über die Wave Trophy und unsere Pläne. So weit es uns mit unserem Englisch möglich war. Vor der Abfahrt machte er noch ein paar Videos und Fotos und dann rollte er voll geladen zu unserem Tor hinaus in Richtung Erzgebirge. Danach steht Berlin an und dann gen Norden. Ich zweifle noch, ob er das in einem Jahr schafft, bis nach Australien zu kommen. Außerdem sind die Punkte der Helfenden in Europa noch recht dicht. Weiter weg wird es schwieriger. Es gibt nicht so viele Punkte und er muss viele Länder durchqueren. Ich hoffe, dass sich noch viele finden, die ihm helfen können.
Wir wünschen Wiebe viel Glück auf seinem Weg. Wir werden ihm folgen und während unserer Minireise, der Wave Trophy, an ihn denken.

image

Sonnige Grüße Andrea

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s