50000 Klimaversprechen in Marokko

Das Jahr 2016 ist fast vorbei. Aber im November wird es noch einmal richtig wichtig. Die Weltklimakonferenz 2017 findet dieses Jahr in Marokko statt. In Paris wurden die Ziele des Weltklimapaktes festgeschrieben, nun soll in Marrakesch über die Umstzung verhandelt werden. Ziemlich erschreckend, dass unser Regierung zurückrudert und planlos an dieser Veranstaltung teilnimmt.

Planlos waren wir dieses Jahr nicht. Schon im April begannen wir mit Schulen aus dem Vogtland an den Klimaversprechen zu arbeiten. Unser Abschluss war dann die Übergabe von über 100 Klimaversprechen der Neuen Schule in Wolfsburg. Somit machten wir uns mit 501 Grußkarten auf den Weg mit der Wave Trophy nach Genf.

In Genf legten wir einen Teil dieser Karten aus. Aber das Ziel der Klimaversprechen sollte der Klimagipfel in Marrakesch sein. Dort sind die fast 50000 Karten nun angekommen. Zu unserer großen Freude ist unser Freund Ingolf Kastner mit seinem Tesla vor Ort. Er hat aus der Schweiz einen Teil der Klimaversprechen dorthin gebracht. So sind wir gut informiert und drücken allen, die in Marrakesch sind, die Daumen und wünschen gutes Gelingen.

Am Freitag, den 11.11.2016 werden die Karten ausgelegt. Jede einzelne Karte zeigt, dass sich weltweit Kinder Gedanken darum gemacht haben, wie jeder einzelne etwas tun kann, die von der großen Politik festgelegten Ziele einfach zu erreichen. Diese Kinder brauchen keine politischen Großveranstaltungen um sich ein Ziel zu setzen- sie machen es einfach. Und so sollten wir alle sein. Der Klimagipfel ist wichtig, aber im kleinen fängt es an.

Stellt euch in euren Garten und überlegt: Kann ich etwas Obst und Gemüse anbauen und somit Lieferwege einsparen? In eurer Wohnung/ Haus: Müssen diese Elektrogeräte jetzt wirklich angeschalten sein? Kann ich Strom aus erneuerbaren Quellen nutzen? Kann ich Müll reduzieren, brauche ich soviel Plastik? Muss ich diesen Weg jetzt mit dem Auto fahren, kann ich Besorgungen verbinden, noch jemanden mitnehmen. Kann ich Geräte mit Anderen teilen oder muss jeder sein eigenes haben?…

Dafür braucht es niemanden der das entscheidet- nur ihr selbst.

Wir hoffen mit dieser Aktion viel Aufmerksamkeit zu erreichen. Nicht für uns sondern für unsere Erde. Der Klimawandel ist da und wir müssen uns anpassen, um unseren nachfolgenden Generationen ein gutes Leben zu ermöglichen.

Stop global warming 1.5C

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s